Logo
Logo Logo Logo Logo Logo

Counter

Informationen

für Kunden und Interessenten

Titelbild leubolt05.jpg

Hinweise zum privaten Webserver vollerzug.at

Betreiber

Seit 1. Dezember 2010 ist dieser Server wieder ein privates Angebot von byRonny - Ing. Franz-Ronald Pfeffer. Mit diesem Angebot sind weiterhin keinerlei gewerblichen Absichten verbunden.

Die gewerblichen Kunden und die non-profit-Seiten aus dem Pielachtal werden im Rahmen des Projektes pielachtal.com von p.w.d. Gottfried Mentil, Frankenfels im Rahmen seiner Gewerbeberechtigung betreut.

Geschichte

Der damals bereits physikalische Server byronny.at wurde Anfang 2003 vom Verein Freunde der Mariazellerbahn übernommen, damit den Mitgliedern, den befreundeten Vereinen und Initiativen, aber auch der Region an der Mariazellerbahn, ein kostengünstiger, unabhängiger und stabiler Web- und Mailserver mit persönlicher Betreuung zur Verfügung steht.

pixelkinder.comAuf Grund des großen Erfolges wurde im Spätherbst 2004 ein dezidierter Server in einem Rechenzentrum in Wien eingerichtet. Im November 2008 haben wir turnusmäßig die Hardware getauscht und sind zugleich zu unserem langjährigen Betreuer nach Linz übersiedelt.

Mit der Auflösung des Vereines Freunde der Mariazellerbahn Ende November 2010 kam dieser Server und einige Domänen wieder an byRonny zurück. Es wäre schade um diese vielen gut besuchten Seiten gewesen.


System

linux.org

Der Server, ein Intel Xeon Dual Core mit 3GHz und 4GB RAM, läuft unter Linux / Apache / SendMail und steht - mit einer ausreichend schnellen Anbindung - in einem Rechenzentrum in Linz.
Er wird von mir weitgehend selbst administriert, wobei ich besonders auf eine schnelle Reaktionszeit achte, das Transfervolumen von ca. 3 GB pro Tag ist durchaus beachtlich.
Der komplette Inhalt wird jede Nacht auf eine weitere Festplatte voll gesichert (7 Tage Turnus).
Bei meiner Arbeit als Hostmaster werde ich von Michael Roedhamer, pixelkinder.com, perfekt unterstützt.

e-Mail

apache.org
Server Typ:POP
Server Typ:mail.vollerzug.at oder mail.DeineDomäne.tld
Konto:UserName (ohne dem Zusatz einer Domäne)
Passwort:wie vereinbart
SMTP:von Deinem Provider, z.B. bsmtp.bon.at
Für unterwegs haben wir auch noch einen Webmailer eingerichtet.

FTP-Zugang

Host Name:vollerzug.at oder DeineDomäne.tld
Host Type:UNIX (standard)
UserID:UserName (ohne dem Zusatz einer Domäne)
Passwort:wie vereinbart

Tipps

  • Linux ist case-sensitiv. Index.html und index.html sind zwei verschiedene Dateien!
  • Wir empfehlen, den FTP-Clienten so einzustellen, dass beim Transfer alle Dateinamen automatisch kleingeschrieben werden.
  • Möglichst keine Leerzeichen, Punkte und Sonderzeichen in Dateinamen.
  • In jedem Unterverzeichnis muss es eine Datei mit dem Namen index.html oder index.php geben, sonst wird der Inhalt dieses Verzeichnisses nicht angezeigt (Schutz vor Bilder-Ausborger).
  • Steuerung ist nach Rückspache mit dem Hostmaster via .htaccess möglich.
  • Upload mit dem Browser ist möglich, wir empfehlen jedoch einen richtigen FTP-Clienten.

cgi-bin, php, mySQL, etc.

PHP und SQL werden generell unterstützt, andere Scripts können nur vom Hostmaster installiert werden.
Vor der Verwendung von cgi-bin und mySQL ist vom Hostmaster eine Freischaltung anzufordern.
Es gilt als vereinbart, dass unsere User auf bekanntgewordene Sicherheitslücken bei den von ihm verwendeten Scripts achten und sicherheitsrelvante Updates prompt einspielen.

www. oder nicht

Alle Domänen auf diesem Server sind auch ohne den Zusatz www. erreichbar.
Damit wir die Suchmaschinen nicht verwirren und unser Top-Listing behalten, empfehlen wir bei Links generell die lange Form, also www.vollerzug.at statt vollerzug.at.
Überall sonst (Visitkaten, Prospekte, etc.) kann natürlich die kurze Form angegeben werden.

Webspace

Die Vergabe von Gratiswebspace an ehemalige Mitglieder bzw. im Rahmen der Kooperation pielachtal.com an non-profit-Organisationen ist an folgende Bedingungen geknüpft:

  • Keine sittenwidrige, rassistische oder ungesetzliche Inhalte, keine Beschimpfungen oder ehrenrührige Aussagen;
  • max. 100 MB, eine einzelne Datei sollte 500 kB nicht überschreiten;
  • nur urheberrechtlich einwandfreies Material;
  • keine Streams!
Logo Voller Zug!

Es gibt auf dem Server eine zentrale Error-Datei, die vom Hostmaster laufend geprüft wird. Damit diese Datei überschaubar bleibt, wird um prompte Behebung von mitgeteilten Fehlern gebeten.

Es wird gebeten, ein Logo oder einen Text einzublenden: "powerded by vollerzug.at" mit Link auf www.vollerzug.at oder "member of pielachtal.com" mit Link auf www.pielachtal.com.

CMS

Basierend auf der Open Source Lösung Website Baker habe ich eine kleine, aber dennoch mächtige CMS (Content Management System) Umgebung aufgebaut.
Umgestellt wurden unter anderen:

Dieses CMS ist so mächtig, dass ich damit im Intranet meines ehemaligen Dienstgebers die komplette Einsatzplanung samt dazugehörigen Subprogrammen, wie Fahrzeug- und Adressverwaltung, entwickeln konnte. Highlight war ein grafische Darstellung vom erzielten Umsatz, heruntergebrochen bis zu einem einzelnen Fahrer oder Kunden. Beim Relaunch der Seiten der Steinschaler Seminarhotels wurden innerhalb meines CMS (fast) alle Listen in leicht wartbare SQL-Tabellen verlegt, inklusive einer aufwendigen Bildverwaltung.

Für Interessierte habe ich eine kleine Testumgebung vorbereitet, in der das CMS ausgiebig getestet werden kann. In dieser Testumgebung gibt es auch einige Tools und eine Auswahl an Logos und Hintergründen. Zugangsdaten einfach vom Hostmaster anfordern.

Joomla

Mein Kooperationspartner p.w.d. Gottfried Mentil hat inzwischen viele seiner Kunden-Seiten erfolgreich auf Joomla umgestellt.

Es gibt auch schon eine Wordpress Installation auf diesem Server, Typo3 in der aktuellen Version ist allerdings nicht möglich.


Webalizer

WebalizerFür jede Domäne und - bei entsprechenden Besucherzahlen - für jeden User steht das Standard-Statistik-Paket Webalizer zur Verfügung.
Die Auswertung basiert auf dem Server-Logbuch und kann daher nicht manipuliert werden. Es wir gebeten, keinen Link auf die eigene Webstatistik zu legen, weil leider dieses Tool auch dazu verwendet werden kann, Sicherheitslücken auszuspähen.

Counter

Ein grafischer Counter steht jedem User unseres Servers zur Verfügung, einfach per Mail anfordern.
Der Counter ist ziemlich streng eingestellt, so zählt er normalerweise keine Reloads. Natürlich kann er überlistet werden, aber da ist es einfacher, bei mir einen neuen Zählerstand anzufordern ;)

Erfolgreiche Seiten (= Counterstand ab 50.000) werden zudem in meiner Counterstatistik auf byronny.at gelistet.

Die Kombination Counter mit einem gut konfiguriertem Webalizer ist mächtiger - und aussagekräftiger - als so manches stark beworbene Angebot.


Webringe

Zur besseren Verknüpfung der verschieden Angebote untereinander gibt es auf unserem Server auch ein kleines Webring-Script.
Derzeit sind folgende Webringe eingerichtet: Weitere Webringe werden gerne eingerichtet.

Mailing-Liste

Wir haben majordomo eingerichtet. Der Hauptvorteil: Es gibt keine nervigen Werbeeinschaltungen.
Der Nachteil: Es sind nur die wichtigsten Funktionen verfügbar.
Die Anlage einer neuen Liste erfolgt durch den Hostmaster. Die weitere Steuerung kann via e-Mail oder einem Tool erfolgen.
ht://Dig

Suchmaschine

Wir bieten mit ht://Dig eine bewährte Suchmaschine, die täglich um ca. 03:00 Uhr voll indiziert wird, Datenbankgrösse bereits über 50 MB. Änderungen im Seiteninhalt sind also bereits am nächsten Tag sichtbar.

Bei Bedarf kann eine auf der Layout der übrigen Seiten abgestimmtes Version installiert werden. Auch eine Sucheinschränkung auf eine bestimmte Domäne ist problemlos möglich.




31.08.2012